Privacy & Policy Connected



Datenschutzhinweise

Erhebung personenbezogener Daten zur Förderung unserer Geschäftstätigkeit

Wir bitten Sie von Zeit zu Zeit ggfs. um Ihre personenbezogenen Daten, um wertvolles Feedback über Ihr Erlebnis auf unserer Website zu erhalten. Zudem können wir Ihre personenbezogenen Daten auch für andere geschäftliche Zwecke verwenden oder um Ihre Anliegen besser zu bedienen, beispielsweise über neue Leistungen, Produkte oder Kooperationen zu informieren, die Sie ggfs. in Ihrer Geschäftstätigkeit unterstützen. Die Preisgabe dieser personenbezogenen Daten steht Ihnen frei. Beachten Sie aber, dass es sich um eine Website handelt, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Geben Sie daher KEINE Informationen bekannt, die vertraulich und/oder geschützt sind. Während Sie unsere Webseite besuchen können, ohne personenbezogene Daten anzugeben, gibt es Seiten, die diese Daten benötigen, damit Sie bestimmte Funktionen nutzen können. Daher sind diese Seiten möglicherweise für Sie nicht zugänglich, wenn Sie sich entscheiden, die angefragten Daten nicht anzugeben. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten richtig und vollständig sind.

Erhebung von Daten für Online-Befragungen

Wir führen gelegentlich Online-Befragungen durch, um die Bedürfnisse und das Profil unserer Besucher besser zu verstehen. Wenn wir eine Befragung durchführen, werden wir Sie darüber informieren, wie wir die Informationen nutzen werden, bevor Sie an der Befragung teilnehmen. Wenn Sie an der Befragung nicht teilnehmen möchten, können Sie die Teilnahme nach Ihrem eigenen Ermessen verweigern.

Erhebung von Domain-Daten

Unsere Website verwendet ggfs. sogenannte Webbeacons, gelegentlich auch als Ein-Pixel-GIF bezeichnet. Sie ermöglichen dieser Seite die Erhebung von Web-Log-Daten. Ein Webbeacon ist eine Graphik auf einer Webseite oder in einer Email, die zur Rückverfolgung angesehener Seiten oder geöffneter Nachrichten entwickelt ist. Web-Log-Daten werden, wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, von dem Computer erhoben, der unsere Webseite hostet (sog. „Webserver“). Der Webserver erkennt automatisch einige Daten, wie das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs unserer Webseite, die Seiten, die Sie besucht haben, die Webseite, von der Sie zu uns gelangt sind (sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben), die Art des von Ihnen verwendeten Browsers (z. B. Internet Explorer), die Art des Betriebssystems, das Sie verwenden (z. B. Windows 7) und den Domainnamen und die Adresse Ihres Internetdienstanbieters (z. B. AOL). Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, setzen wir ggfs. auch Webbeacons in Werbe-Emails ein, um festzustellen, ob Nachrichten geöffnet wurden.

Verwendung von Cookies

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, setzt unsere Website eine Technologie ein, die als „Cookie“ bezeichnet wird. Ein Cookie ist eine Information, die unser Webserver an Ihren Computer sendet (namentlich an Ihre Browserdatei), wenn Sie auf eine Website zugreifen. Wenn Sie zurückkehren, erkennt unsere Seite, ob Sie einen unserer Cookies auf Ihrem Computer haben. Unsere Cookies ermöglichen weitere Funktionalitäten für die Seite und helfen uns bei einer genaueren Analyse der Seitennutzung. Beispielsweise kann unsere Seite einen Cookie auf Ihrem Browser setzen, damit Sie nicht mehr als einmal während des Besuchs der Seite ein Passwort erinnern und eingeben müssen.

IP-Adresse

Unsere Website nutzt Internetprotokolladressen (IP-Adressen). Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer von Ihrem Internetdienstanbieter zugewiesen wird, damit Sie auf das Internet zugreifen können. Grundsätzlich ändert sich eine IP-Adresse jedes Mal, wenn Sie sich mit dem Internet verbinden (sog. „dynamische“ Adresse). Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um gesammelte Informationen zur Nutzung zu berichten und die Website zu verbessern.

Bitte beachten Sie, dass diese Seite nicht für Personen unter 18 Jahren vorgesehen ist oder nicht entwickelt wurde, um diese anzusprechen. Wir erheben keine Informationen zur persönlichen Identifikation von einer Person, von der wir tatsächlich wissen, dass es sich um eine Person handelt, die jünger als 18 Jahre ist.

Bereiche dieser Website, die Ihre Informationen erheben, verwenden dem Branchenstandard entsprechende Secure-Socket-Layer-Verschlüsselung (SSL); um dies jedoch in Anspruch zu nehmen, muss Ihr Browser den Verschlüsselungsschutz unterstützen (zu finden im Internet Explorer ab Version 3.0).

Verarbeitungszwecke

Wir erheben die Daten, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau zu ermöglichen, die Systemsicherheit zu gewährleisten und unsere Webseite zu verbessern. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Bereitstellung unserer Webseite und Dienste, der Gewährleistung der technischen Sicherheit, der Beseitigung von Störungen und der Aufdeckung und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffe bzw. Zugriffsversuche.

Übermittlung gegenüber Dritten

Soweit gesetzlich zulässig, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten ggfs. an unsere Vertreter, Vertragspartner oder Partner in Verbindung mit Diensten, die jene für oder mit uns erbringen. Diese Vertreter, Vertragspartner oder Partner dürfen die Daten nicht anders als zur Erbringung der Dienste an uns bzw. für die Zusammenarbeit mit uns nutzen (beispielsweise werden einige unserer Produkte durch gemeinsame Vereinbarungen mit anderen Partnern entwickelt und vermarktet). Wir können beispielsweise Ihre Informationen an Vertreter, Vertragspartner oder Partner für das Hosting unserer Datenbanken, für Datenverarbeitungsdienste oder dafür übermitteln, dass sie die von Ihnen angeforderten Informationen an Sie senden können. Sie können sich aus einer solchen Liste oder Mitteilung jederzeit streichen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten zu teilen, um auf rechtmäßige Auskunftsersuchen staatlicher Behörden, oder wenn dies gesetzlich verlangt wird, zu antworten. In sehr seltenen Fällen, wenn die nationale, staatliche oder unternehmensbezogene Sicherheit in Frage steht (wie zum Beispiel bei dem Terroranschlag auf das World Trade Center im September 2001), behalten wir uns das Recht vor, unsere gesamte Besucher- und Kundendatenbank mit zuständigen staatlichen Behörden zu teilen.

Ggfs. sind wir gehalten, Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer rechtlichen Ermittlung oder eines anderen Verfahrens zu offenbaren, wenn wir hierzu nach geltendem Recht verpflichtet sind, wenn wir unsere Rechte geltend machen müssen oder wenn die Offenlegung erforderlich ist, um rechtswidrige Handlungen, mutmaßlichen Betrug oder Situationen zu verhindern, die potenzielle Gefahren für die körperliche Sicherheit einer Person beinhalten, oder um Maßnahmen hiergegen zu ergreifen.

Soweit gesetzlich zulässig, übermitteln wir Ihre Daten ggfs. in Verbindung mit dem Verkauf, der Abtretung oder einer anderen Übertragung der Geschäftstätigkeit dieser Website, auf die sich die Informationen beziehen, an einen Dritten. In diesem Fall werden wir von dem Käufer verlangen, in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie einzuwilligen.

Zur Vereinfachung für unsere Besucher enthält diese Website derzeit Links zu einer Vielzahl von Seiten, von denen wir der Auffassung sind, dass sie nützliche Informationen bieten können. Die Richtlinien und Verfahren, die wir hier beschrieben haben, gelten für diese Seiten nicht. Wir empfehlen Ihnen, diese Seiten für Informationen zu ihren Richtlinien über Datenschutz, Datensicherheit, Datenerhebung und Datenverteilung direkt zu kontaktieren.